Hat Musik Recht?

In diesem Seminar wird es um rechtliche Belange im Musikbereich gehen. Veranstalter_innen, DJ's, Produzent_innen, Radiomacher_innen, podcast- und andere web 2.0 User sollten sich angesprochen fühlen und können hier nach einer ersten Einführung  von Anne Ohlen (Kölner Rechtsanwältin für Urheber- und Medienrecht) an sie ihre Fragen stellen. Hauptschwerpunkte des Seminars sind: Gema, Urheberrecht, Publizistik und web 2.0.
Die kostenfreie Veranstaltung findet  im Conne Island am 13.12 von 13 - 19 Uhr statt und ist Teil der Workshopreihe Equalize XY-Z, organisiert vom Conne Island und GIRO e.V.
Die Teilnehmer_innenzahl ist begrenzt. Anmeldungen an: equalize//ät//conne-island.de

gefördert durch die Sächsische Landesmedienanstalt

equalize am 12.11.08 14:06

Letzte Einträge: Grundsatzdisko "Feminismus und Popkultur" mit Daniel Kulla

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL